wisoak

Start Büromanagement | Präsenz-Vortrag
Platzhaltergrafik

Inhalt

ChatGPT und Co. verbreiten sich rasend schnell. Sie erleichtern Arbeitsprozesse und werden vielfach bereits in den Arbeitsalltag eingebunden. Doch welche rechtlichen Probleme oder Stolpersteine treten beim Verwenden der Anwendungen auf? Und auf was muss man aus rechtlicher Perspektive achten?

Der Vortrag soll einen Einblick geben über datenschutzrechtliche, urheberrechtliche und vertragsrechtliche Probleme und Haftungsfragen im Umgang mit ChatGPT und Co. Der Abend bietet Raum für Diskussion und Fragen.

Der Vortrag wird geleitet von einer Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht.

Dozent:in

Anna Verena Rohner